Starlight Musical Academy


Direkt zum Seiteninhalt

Maria Jane Hyde

Lehrer

Maria Jane Hyde
Inhaberin&Leiterin der SMA
unterrichtet:

Musical&Gesang

Maria Jane Hyde stammt aus England. Sie besuchte die „Italia Conti Academy of Theatre Arts“ in London und war für unterschiedliche Fernsehsendungen wie "Razzamatazz" (Tyne Tees Television), "Grange Hill" (BBC Television), als auch in Theaterstücken wie "The Wizard of Oz", "Cinderella", "The Royal Variety Show", zu sehen. Darüber hinaus war sie Mitglied des "Street Angel Choir" und trat damit regelmäßig in der Royal Albert Hall auf. Außerdem stand sie für die Film- und Videoproduktion von Pink Floyd´s „The Wall“ vor der Kamera. 1986 bekam sie im Alter von 15 Jahren die Hauptrolle in Sir Andrew Lloyd Webber´s „Starlight Express“ in London. Zwei Jahre später kam sie als original „Pearl“ zur Uraufführung von Starlight Express 1988 nach Bochum. Damit begann ihre große Karriere in Deutschland, wo sie 7 Jahre lang bei Starlight Express nicht nur als Erstbesetzung der „Pearl“, sondern in jeder weiblichen Rolle und darüber hinaus auch als Skate Coach und Assistant Artistic Director for Staging tätig war. Im Anschluß folgten diverse Hauptrollen-Engagements bei Stella Musicals , wie z.B. "Cats" (Grizabella), "Miss Saigon" (Ellen) oder "Les Miserables" (Madame Thenadier). Mit dem „Musical Six“ von Stella Events tourte sie durch Asien und Europa, bevor sie 1999 mit" Welcome" auf Europatournee ging. Im Jahr 2000 verkörperte sie Liza Minnelli und kehrte anschließend ins Ruhrgebiet zurück, um bei Peter Maffay´s „Tabaluga & Lilli“ als Lilli und Schwarze Spinnenfrau auf der Bühne zu stehen. Danach folgte ein Engagement bei „Miami Nights“ im Capitol Theater Düsseldorf. Im Jahr 2008 ging Maria für ein Jahr zurück in ihre alte Heimat England, um dort als Creativ Director eine neue Musical Show aufzubauen. Nachdem diese Show nun erfolgreich auf Tournee ist, hat sie sich entschlossen wieder zurück nach Deutschland zu kommen, um endlich ihren großen Traum von einer eigenen Musical Academy zu verwirklichen!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü